Scheidegg Alterszentrum Herzogenbuchsee

Information betreffend Corona-Virus COVID-19

 

Nach einem Sommer voller Einschränkungen hätten wir uns so sehr gewünscht, bezüglich Corona-Situation Entwarnung geben zu können.

Auf Grund der prekären Situation in unserem Land und gestützt auf die Weisungen/Empfehlungen des Bundes und des Kantons, hat die Geschäftsleitung der Stiftung Scheidegg Alterszentrum per sofort, folgendes beschlossen:

Schutzmasken müssen auf dem gesamten Areal der Scheidegg Alterszentrum jeder Zeit getragen werden!

 

Um die Bewohnerinnen, Bewohner und auch die Mitarbeitenden während Ihres Besuches vor einer möglichen Kontamination mit dem Corona-Virus zu schützen, erwarten wir die Umsetzung der Schutzmassnahmen nach Vorgaben des BAG.

Besuchszeiten:

 
  • Besuche sind nur im Park-Café erlaubt

  • Täglich von 14.00 bis 17.00 Uhr

  • Pro Bewohner dürfen max. 2 Besucher gleichzeitig anwesend sein

  • Besuchzeit ist auf max. 30 Minuten zu beschränken

  • Der Mundschutz muss getragen werden bis Sie sich im Café hingesetzt haben

  • Bettlägerige Bewohner dürfen nach Absprache mit der Pflegefachperson im Zimmer besucht werden (STRICKTE MASKENPFLICHT IM ZIMMER WÄHREND DER GESAMTEN BESUCHSZEIT)

  • Bei Bewohnern in einer palliativen Situation können wie bis anhin individuelle Besuchszeiten mit der verantwortlichen Pflegefachperson vereinbart werden

Für Ihr Mittragen der Massnahmen in dieser schwierigen Zeit danken wir Ihnen ganz herzlich.

Ihre Unterstützung und Ihre positive Einstellung schätzen wir sehr.

Geschäftsleitung Scheidegg Alterszentrum

In dringenden Angelegenheiten erreichen Sie uns unter der Telefon-Nummer
062 956 50 20

Wichtige Information!

Der diesjährige Angehörigennachmittag findet nicht statt. Sie werden zu gegebender Zeit schriftlich über die neuen Tarife informiert.

Neuer Geschäftsführer

Herr Hubert Schibli verlässt die Stiftung Scheidegg Alterszentrum nach 10 Jahren und geht Ende November in Frühpension. Wir danken ihm bereits heute für sein grosses Wirken zu Gunsten unserer Institution und wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Als Nachfolger hat der Stiftungsrat Herrn Sascha Fasel, 42-jährig, aus Grenchen, gewählt. Zurzeit arbeitet er als Leiter Pflege Medizin im Spital Emmental in Burgdorf und bringt Führungserfahrung mit. Er verfügt über einen Masterabschluss in Health Care Management und wird die Stelle als Geschäftsführer per 1. November 2020 antreten.

Wir freuen uns, mit Herrn Sascha Fasel ein weiteres Stück Scheidegg-Geschichte zu schreiben und heissen ihn herzlich willkommen.

Geschäftsleitung Scheidegg Alterszentrum

 

 

AKTUELLES

Anlässe

Freie Wohnungen

Freie Wohnungen mit Dienstleistungen (Maria Waser-Haus):

Zur Zeit sind alle Wohnungen besetzt.

 

 

Freie Stellen

- Abteilungsleitung Pflege 80-100%
- FaGe EFZ 80-100% mit Zusatzfunktion einer            Berufsbildnerin/eines Berufsbildners
- Koch EFZ 80-100 %